Saniert, aufgestockt und räumlich ergänzt präsentiert sich heute der Gebäudekomplex der Musik- und Volksschule sowie die Sporthalle Ernsthofen.
Saniert, aufgestockt und räumlich ergänzt präsentiert sich heute der Gebäudekomplex der Musik- und Volksschule sowie die Sporthalle Ernsthofen.
Saniert, aufgestockt und räumlich ergänzt präsentiert sich heute der Gebäudekomplex der Musik- und Volksschule sowie Sporthalle Ernsthofen

Musikschule, VS, Sporthalle Ernsthofen

Der niederösterreichische HOLZBAUPREIS 2016 ging an das Projekt in Ernsthofen und wurde von unserer Zimmerei ausgeführt! "Saniert, aufgestockt und räumlich ergänzt präsentiert sich heute der Gebäudekomplex der Musik- und Volksschule sowie Sporthalle Ernsthofen. Die Erweiterung, komplett als ökologischer Holzbau in Niedrigstenergiebauweise konzipiert, setzt das konstruktive Element Holz voll und ganz in Szene. Sämtliche Decken und Wände sind in weiß lasiertem Fichtenholz, die Fußböden in Eichenholz gestaltet, leicht gebürstet und mit vielen gut verwachsenen Ästen durchzogen. Großen Mehrwert erfährt die Anlage durch einen Bühnenzubau im Anschluss an die neu ausgekleidete bestehende Turnhalle, die damit zu einem außergewöhnlichen Veranstaltungsort in Ernsthofen wird." Fotos: Walter Ebenhofer

Projekt:

Um- und Zubau, Sanierung

Baubeginn / Ende:

2015

Straße:

Hauptstraße 19

PLZ / Ort:

4432 Ernsthofen

Holzbaupreis 2016

Zurück